Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
 
 

Wir suchen ein neues Zuhause

Stand: 21.09.2016


Luna
- Hündin - 7 Jahre

Romeo
- Rüde - 8 Jahre

Knut
- Boxer-Kangal-Rüde - 5 Jahre

Cujo
- Rüde - 4 Jahre




Archie
- Rüde - 5 Jahre

Ivy
- Boxermix-Hündin - 2,5 Jahre



Diese Hunde befinden sich bereits in ihren neuen Familien



Maddox

Boxer-Bordeauxdoggen-Rüde - 3 Jahre

Maja
- Hündin - 2 Jahre

Sam
- Bullmastiff-Rüde - 3 Jahre

Chica
- Hündin - 12 Monate




Lotti
- Hündin - 2 Jahre
 
 
 
 
 
 


Magendrehung bei Doreen Dühns Hanno


28.09.2016



Die Teilnehmer unseres diesjährigen Familientreffens der Boxer Nothilfe in der Eifel, wissen davon und ich möchte sie auf diesem Weg informieren.
Am Freitagabend hatte unser Hanno, der zu Hause geblieben war, sichtliche Beschwerden. 

Nach einem kurzen Telefonat hatte ich die Vermutung, dass es sich um eine Magendrehung handeln könnte. Kerstin und Marcus handelten sehr schnell und brachten unseren Boxer nach Dresden in die Tierklinik. Leider bewahrheitete sich diese schreckliche Diagnose. 

Hanno wurde Freitag Nacht notoperiert. Der Magen würde wieder zurückgedreht, da die Milz gerissen war, musste sie entfernt werden. Wir hofften und bangten und er hat die erste Hürde genommen. Montag Abend konnten wir ihn nach Hause holen. Wir waren überrascht, wie mobil er war.

Aber die Genesung einer Magendrehung ist ein langer und schwerer Weg. Mal geht es ihm gut, mal nicht so gut.

Heute ist es nicht so gut. Aber es schläft viel und das ist gut für seine Genesung. Wir passen auf ihn auf wie auf ein rohes Ei.

Danke, dass Ihr ihm die Daumen drückt. Ich werde Euch immer mal wieder von Hanno berichten.

Liebe Grüße
Doreen
 

 
 
 
 
 
 

Bilder vom BNH-Familientreffen 2016


Familientreffen 2016





25.09.2016



 Hier sind die ersten Bilder.






 
 
 
 
 
 


BNH-Boxerkalender 2017


18.09.2016

Ein wunderschöner, ansprechender und liebevoll gestalteter Kalender mit individuellen Boxer-Fotos unserer Ehemaligen in hochwertiger Ausführung, gestaltet von unserer "Bürofee" Sonja Döbel.


Ausführung:
Offsetdruck – 4-farbig – Bilderdruck glänzend
Kalenderbindung weiß mit Aufhängöse, Deckfolie und Rückkarton

Die Auflage ist begrenzt.

Zum Preis von nur € 13,00 inkl. Porto- und Verpackungskosten.
(Ausland: € 15,50 inkl. Porto- und Verpackungskosten)

Gegen Vorauszahlung auf unser Vereinskonto, senden wir Ihnen diesen Kalender gerne zu.





 so sieht er aus ...







 
 
 
 
 
 

Machen Sie Ihre Leidenschaft zum Beruf und werden Sie Ihr eigener Chef


Betriebsleiter/in gesucht





14.09.2016

Wir suchen für unseren Boxerhof in 01968 Hörlitz (Brandenburg) eine/n Betriebsleiter/in

Für unser neu gebautes Tierheim mit integrierter Hundepension in gehobener Ausstattung suchen wir eine Fachkraft für die verantwortliche Leitung des Betriebes. 

Das Objekt ist in diesem Jahr neu errichtet worden. Im Hundehaus befinden sich 16 modern ausgestattete Hundezimmer mit Futterküche, Lagerraum, Sanitäranlage, Aufenthaltsraum und Büro. Das Grundstück umfasst ca. 4.000 qm. Das Objekt liegt in der Gemeinde Hörlitz im Landkreis Oberspreewald-Lausitz, nahe gelegen der Stadt Senftenberg. Überregional zwischen Dresden und Berlin. Auf dem Gelände befindet sich die Betriebsleiterwohnung, in einem separaten neu renovierten Wohnhaus mit einer Wohnfläche von 130 qm.

Wir suchen für die Tierpflege /Betreuung unserer Nothunde eine qualifizierte Fachkraft. Die Führung der Hundepension für alle Rassen soll in Eigenregie erfolgen. Erfahrung im Umgang mit Hunden ist unbedingt erforderlich, möglichst mit abgeschlossener Ausbildung als Tierpfleger / Tierarzhelfer / Hundetrainer / Tier-Physiotherapeut / Tierheilpraktiker oder eine gleichwertige Berufserfahrung in Tierheimen oder Pensionen. Selbständiges, eigenverantwortliches und zuverlässiges Arbeiten sind Grundvoraussetzung für diese Tätigkeit.

Der Bewerber sollte möglichst den Sachkundenachweis § 11 TSG haben (ansonsten muss dieser erworben werden). Kaufmännische Grundkenntnisse sollten vorhanden sein. Ein PKW-Führerschein ist ebenfalls erforderlich.

Online-Bewerbungen bitte mit den üblichen Bewerbungsunterlagen an:  geschaeftsstelle@boxernothilfe.de







 
 
 
 
 
 


Oft unbemerkt - unsere Hintergrundarbeit





12.09.2016

Wir möchten diesen Fall ein Mal vorstellen, damit man sieht, was wir gelegentlich im Hintergrund leisten müssen, ohne dass dies in der Öffentlichkeit erscheint und welche Probleme mit der Übernahme eines Not-Boxers auch verbunden sind, bzw. sich im Nachhinein herausstellen.Dass dies mit nicht unerheblichen Kosten verbunden ist (in diesem Fall knappe 1000 €), lässt sich leicht nachvollziehen, wenn man die Bilder ansieht.







 
 
 
 
 
 


Not macht erfinderisch ...

Seit vielen Jahren haben wir die Vorstellung, unsere Notfälle in einer speziellen Einrichtung – einem Boxerhof – aufnehmen und betreuen zu können. Mit der Eröffnung des Boxerhofes in Bad Oeynhausen im Jahre 2010 wurde diese Einrichtung für den Nordbereich und NRW realisiert. Ein zweiter Standort für die neuen Bundesländer wurde in den letzten Jahren immer dringender. Unsere bisherige Partnerpension hat die Aufnahmekapazität in den letzten Jahren zunehmend eingeschränkt und inzwischen ganz eingestellt. Akzeptable und machbare Alternativen der Unterbringung fanden sich leider nicht.

Wir waren sehr erfreut, als Doreen Dühn (Vorstandsmitglied) und ihr Ehemann Dietmar uns den Vorschlag unterbreiteten, auf dem im Familienbesitz befindlichen Grundstück mit einer Gewerbehalle und kleinem Wohnhaus, gelegen in dem Örtchen Hörlitz in Brandenburg (zwischen Berlin und Dresden), einen weiteren Boxerhof zu errichten.

So entstand nach vielen Überlegungen die Planung für den "Boxerhof Lausitz".
Die Planungen für die umfangreichen Umbauarbeiten und die behördlichen Genehmigungsverfahren dauerten über ein – endlos erscheinendes – Jahr. Endlich lag im Frühjahr 2016 die Baugenehmigung vor und nun kann mit den vielen und umfangreichen Arbeiten begonnen werden.



 
 
 
 
 
 

Mitglieder-Jahrestreffen in Simonskall / Eifel 

23.09. – 25.09.


Da sich unsere Gäste beim letztjährigen Jahrestreffen im hundefreundlichen „Hotel Kallbach“  sehr wohlgefühlt haben, haben wir uns entschlossen, das Jahrestreffen 2016 in der Zeit vom 23. – 25. September  erneut in Simonskall in der Eifel im Hotel Kallbach stattfinden zu lassen. Dieser kleine idyllisch gelegene Luftkurort Simonskall  ist auf jeden Fall noch einmal eine Reise wert.



 
 
 
 
 
 

Spendenaufruf  

Spendenaufruf ! *** Paten gesucht !
 


Für die, die ihn noch nicht kennen:

Rocco kam Anfang 2012, über die Boxernothilfe, zu uns in die Hundepension auf Pflege. Schnell wurde klar Rocco ist kein gewöhnlicher 2,5 jähriger Boxer.

Er wurde scheinbar abgerichtet so dass er sofort auf alle Fremden losgeht. Nach monatelanger Arbeit war es uns, den Angestellten der Pension, möglich normal mit ihm umzugehen. Als das geschafft war, konnten wir ihm hier in der Hundepension ein schönes Leben ermöglichen. Fremde lässt Rocco trotzdem nicht an sich ran. Auch nach jahrelangem Training besserte sich sein Verhalten nicht. Außer mir (Karina) und Achim Häußler (Chef der Pension) konnte bisher noch niemand zu ihm.
Die Boxernothilfe hatte dann den Plan mit einem ihrer Trainer zu kommen um Rocco mit auf den Boxerhof zu nehmen, in der Hoffnung dort würde er sich ändern. Sicherheitsvorkehrungen wie Maulkorb usw. wurden getroffen. Es wurde niemand verletzt, aber die Abholaktion wurde abgebrochen, da es einfach zu gefährlich war.
Das war der Tag an dem die Entscheidung fiel Rocco aus der Vermittlung zu nehmen, um eine Gefährdung Dritter zu verhindern.

Nun bleibt Rocco bis an sein Lebensende bei uns, wir lieben und betreuen ihn. Bei uns darf er einfach Hund sein. Er hat ein großes Zimmer in der Pension und einen großen Auslauf in den er tagsüber darf, schön abgelegen um nicht ständig mit Kundschaft etc. konfrontiert zu werden.
Rocco kann nichts für sein Verhalten, das wurde ihm beigebracht von klein auf...
Habt ein HERZ für ROCCO und werdet Paten.

Momentan hat Rocco leider nur noch 5 Paten. Das zusammen ergibt gerademal 95€ (immerhin besser als nix!)
Es müssen laufende Kosten bezahlt werden z.B. die Unterbringung in der Pension + Futter macht schon 250€, dann noch Tierarztkosten, Präparate gegen Zecken/Flöhe usw.

Helft Rocco & werdet Paten so dass sein weiteres Leben in der Pension gesichert ist. Selbst 5 Euro monatlich von euch können schon helfen. Natürlich freuen wir uns weiterhin auch über Spenden wie Kauknochen, Leckerli, Decken usw. für den Buben.

Hier könnt ihr noch mehr über Rocco lesen und sehen.


Liebe Grüße
Karina



Bankverbindung der Boxernothilfe:
Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG
BLZ 494 900 70
Kto 26 00 205 500
BIC GENODEM1HFV
IBAN DE86 4949 0070 2600 2055 00





Materielle Spenden an:
Hundezentrum am Berghof
Am Berghof 1
97532 Madenhausen




 
 
 
 
 
 

Was muss ich tun, wenn ich mich für einen Boxer der BNH interessiere?






 
 
 
 
 
 

Neue Seiten

Zum Gedenken


Post von Ehemaligen


Sonstiges


  • Für unsere Mitglieder: Ferienwohnung auf der Nordseeinsel Norderney
  • Mitglied ist Gewinnerin des Preisausschreibens der Galeria Kaufhof
  • Vermiculite gegen Spondylose



 
 
 
 
 
 

Sorgenkinder

Helga


Update: 26.10.15

Von ausgiebigen Spaziergängen hält sie nach wie vor nicht viel, da sie offensichtlich, trotz der vom Tierarzt empfohlenen Behandlung mit Hyaluronsäure, immer noch Schmerzen in Hüfte und/oder den Knien hat. Am liebsten würde sie den ganzen Tag schmusend mit uns auf der Sofa liegen oder in ihrem orthopädischen Körbchen schlafen.

 
 
 
 
 
 

Geschäftsstelle

Auf Facebook

Anschrift:
Wöhrener Strasse 74
32549 Bad Oeynhausen

Tel:
05731 / 300 14 65
Fax:
05731 / 300 14 66
Email:
geschaeftsstelle@boxernothilfe.de

Sekretärin: Sonja Döbel


Öffnungszeiten:
Di., Mi. und Do. von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr


Bankverbindung:
Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG

IBAN DE86 4949 0070 2600 2055 00
BIC GENODEM1HFV

 
 
 
 
 
 

Auf Facebook: Der Boxerhof Bad Oeynhausen

Auf Facebook: Der Boxerhof Lausitz

Auf Facebook: Boulevard der BNH-Boxerwelt

Auf Facebook: Hilfe für andere Organisationen

Eine bunte Themen-Mischung - quer durch die Boxerwelt:




Wir wollen anderen Organisationen helfen.
www.facebook.com/
BoxerNothilfeVermittlungshilfe




Auf Facebook: Boxer Nothilfe Tierschutz

Auf Facebook: Ex BNH Boxer

Das Thema "Tierschutz" ist uns wichtig.
www.facebook.com/BoxerNothilfeTierschutz




Gruppe, in der alle Mitglieder der BNH sich austauschen können.
www.facebook.com/Ex BNH Boxer




Tierschutz-Hotline gegen Tierquälerei - bundesweit

TNBB e.V. - Tier und Naturschutzbund Berlin-Brandenburg e.V.

Die Tierschutzhotline nimmt bundesweit Anzeigen wegen Tierquälerei entgegen.
In der täglichen Tierschutzarbeit wurde immer wieder festgestellt, dass unzählige Fälle von Tierleid vermieden werden könnten sofern die geltenden Gesetze eingehalten und die entsprechend zuständigen staatlichen Stellen konsequent vorgehen würden.
mehr...

 
 
 
 
 
 

Online einkaufen und die BNH bekommt eine Prämie



Gegen das Vergessen: Die Gooding Erinnerungsfunktion!


Auf Gooding könnt ihr die Boxer Nothilfe Deutschland ganz einfach mit euren Online-Einkäufen unterstützen.
Ihr bezahlt dabei keinen Cent extra und wir erhalten ca. 5% des Einkaufswertes - so sind schon über 2.500 € für uns zusammengekommen!

Am einfachsten klappt die Unterstützung, wenn ihr die Gooding Erinnerungsfunktion für euren Browser installiert:
Die erinnert euch auf den Gooding Partnershops automatisch an die Unterstützung für unseren Verein - auf allen anderen Seiten bleibt sie unsichtbar.

Hier bekommt ihr die Erinnerungsfunktion, unser Verein ist nach der Installation schon voreingestellt:
Danke für eure Hilfe!

 
 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü