unser Neubau - Boxer Nothilfe Deutschland eV - Boxerhof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

unser Neubau

Hundehotel

Eröffnung des Boxerhofes am 21. August 2010
- Tag der offenen Tür -


Es war uns eine große Freude, bei strahlendem Sonnenschein den Boxerhof in Bad Oeynhausen-Wöhren mit vielen lieben Gästen und Besuchern eröffnen zu dürfen.

Unser ganz besonderer Dank gilt der Eigentümerin des Boxerhofes, die natürlich Boxer-Fan ist und sich unserem Verein seit vielen Jahren ganz besonders verbunden fühlt. Da sie sehr bescheiden ist, möchte sie Gutes für unsere Notboxer tun ohne dabei in der Öffentlichkeit zu stehen. Sie hat uns dankenswerter weise ermöglicht, dass wir im Boxerhof unsere Notfälle nun jederzeit aufnehmen und unterbringen dürfen.

Liebe Brigitte, wir alle danken Dir von Herzen für all das, was Du für unsere Notboxer ermöglicht hast!

Weiterhin durften wir im Wohnhaus einen Raum für unsere Geschäftsstelle anmieten, so dass nun die Unterbringung und Abwicklung vor Ort geschehen können.

Das Wohnhaus wie auch das Hundehaus sind von der Eigentümerin an die Familie Büscher vermietet worden, die dort ein Hundehotel betreiben werden.

Da es der ausdrückliche Wunsch der Eigentümerin ist, dass der Boxerhof zugleich auch Treffpunkt für Boxer-Freunde werden soll, wurde bei der Planung und Errichtung alles auf die Rasse Boxer ausgerichtet und die Verbundenheit zu der Boxer Nothilfe spiegelt sich daher auch vor Ort wider.

Unsere vielen Gäste waren übereinstimmend der Meinung, dass hier ein Refugium für unsere Notboxer entstanden ist, die dort in aller Ruhe die Abgabe verkraften können und wir ohne Zeitdruck und Platzprobleme, die wir gerade in der nördlichen Region seit Jahren haben und dadurch leider oft Notboxern - nicht - rechtzeitig helfen konnten, nun die besten Bewerber aussuchen können.

Ute Laue
1. Vorsitzende

 
I M P R E S S U M
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü