Campino - 07.07.2018 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Campino - 07.07.2018

Boxer > Zum Gedenken > 2018
07.07.2018
 

 25.02.2006 *   -   29.06.2018 +

 
Unser Campino ist am 29.06.18 mit 12 1/4 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.
 
Wir durften 7 1/4 wundervolle Jahre mit ihm verbringen. Er hatte einen so tollen Charakter, war wild, ein Clown, verspielt, liebte das Wasser und war eine Riesenschmusebacke. Wir wurden ein tolles Team und verstanden uns ohne Worte. Er war unser Seelentröster, wenn wir traurig waren. Er war für uns der tollste und schönste Hund auf Erden.
 

Wir haben mit ihm immer tolle Ausflüge gemacht, immer in Wassernähe, weil er es geliebt hat im Wasser zu toben und sich abzukühlen. Er hat es geliebt im Sommer bei den Spaziergängen mit uns zusammen wilde Brombeeren, Mirabellen und Äpfel vom Baum zu pflücken und zu futtern. Das werden wir dieses Jahr vermissen...
 
Er wurde über die Jahre ein süßer liebenswerter Opi. Die letzen Wochen trank er viel mehr als sonst und pinkelte auch dementsprechend viel. Wir waren mehrfach bei unserer Tierärztin und im Bauchultraschall wurde eine Woche vor seinem Tod ein Tumor hinter der Blase entdeckt. Dieser wuchs dann innerhalb einer Woche um ein dreifaches an und Campino ging es gar nicht gut. Bei einem erneuten Ultraschall und Röntgen haben wir erfahren, daß der Tumor in den Bauchraum blutete. Campino konnte sich teilweise gar nicht mehr auf den Beinen halten, weil er so geschwächt war, wollte nicht mehr Gassi laufen. Die Nacht zum Freitag, 29.6. war ganz unruhig. Ich verbrachte die halbe Nacht neben ihm liegend und beruhigte ihn. Ich versprach ihm, ihn gehen zu lassen, auch wenn es eine so schreckliche Entscheidung für uns war.
 
Die Tierärztin kam zu uns nach Hause und unser geliebter Freund schlief ganz ruhig in unseren Armen ein. Uns hat es das Herz zerrissen, aber wir haben ihm immer versprochen, daß er nicht leiden muss, nur weil wir egoistisch sind und nicht loslassen können. Nächste Woche erhalten wir seine Asche zurück und er findet seinen letzten Ruheplatz bei uns zuhause im Wohnzimmer.
 
Campino, danke für die tollen Jahre mit Dir! 

Wir werden Dich nie vergessen!

Nadine und Carmine
 

 


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü