Daggy – Hündin – Franz. Bulldogge – 5 Jahre - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Daggy – Hündin – Franz. Bulldogge – 5 Jahre

Boxer > Zuhause gesucht > reserviert
Zum Vergrößern die Bilder anklicken

12.10.20


Daggy – Hündin – Franz. Bulldogge – 5 Jahre

Die kleine Französin sucht ein neues liebevolles Zuhause, wo sie Einzelprinzessin sein darf.

Daggy (Dagmar) liebt Kinder, ist gerne im Auto dabei und bleibt eine angemessene Zeit alleine Zuhause.

Die Hündin ist ein toller Begleiter und ist gerne überall dabei. An Artgenossen ist Daggy nicht sonderlich interessiert.  Das Wichtigste sind ihre Menschen, denen sie sich eng anschließt.

Daggy hatte ein sogenanntes "Blutohr", das operiert wurde. Die Tamponage, die noch am Ohr angenäht ist, muss in 2 Wochen entfernt werden. Dann ist alles wieder gut.

Die Hündin gehört leider zu den Hunden mit sehr kurzer Nase und einem zu langen Gaumensegel. Daher raten wir zu einer Verkürzung des Gaumensegels für eine bessere Atmung.




Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Ute Laue
Tel: 05221 / 6 43 20
Fax: 05221 / 62 66 79

oder:

Kontakt:
Nordrhein-Westfalen
Manuela Büscher
Boxerhof Bad Oeynhausen
Tel.: 05731 - 15 60 7 50 
mobil: 0162 - 89 71 4 83

Wichtig:
Wenn Sie sich für diesen Boxer interessieren, dann füllen Sie bitte diesen Interessenten-Fragenbogen aus.  Bitte haben Sie Verständnis dafür, denn ohne den ausgefüllten Fragebogen kann eine gewissenhafte Vermittlung unsererseits nicht erfolgen.

Zurück zum Seiteninhalt