Dobbi - 27.07.20 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Dobbi - 27.07.20

Boxerinfo > Post von Ehemaligen > 2020
27.07.2020


Dobbi


Hallo liebes Boxer Nothilfe Team,
hallo liebe Frau List,

ich wollte euch endlich mal wieder schreiben und auch zeigen, was für ein stattlicher Bursche aus mir geworden ist. Im November 2018 bin ich nach Schleswig Holstein zu meiner Familie gezogen und da will ich auch nieeee wieder weg. Damals war ich vier Monate alt und ein wahnsinniger Wirbelwind. Wir haben immer ganz viele andere Hundekinder getroffen mit denen ich toben konnte, weil ich so, so, so, so gerne tobe. Wenn wir wieder Zuhause waren, hatten meine Menschen immer das Gefühl, dass ich unheimlich gerne immer einen Spielkameraden um mich haben würde...

Die Idee hat mir so gut gefallen, dass ich eine Annonce aufgegeben haben. Es sollte ein Boxerbub sein, der ungefähr so alt ist wie ich (da war ich schon ein Jahr alt) und wir wollten uns alle erstmal kennenlernen – aber ICH durfte aussuchen. Ich habe dann einen Anruf von einer ganz netten Frau bekommen. In der Familie lebte ein Boxer/Ridgeback Mischlingsmädchen, dass aufgrund einer schlimmen Allergie eines der Kinder ein neues Zuhause suchte. Wir sind sie dann besuchen gefahren und wir (sie heißt Jelka) haben uns sofort – auf den allerersten Blick – ineinander verliebt. Jelka hatte – genau wie ich – manchmal Schwierigkeiten einen Freund zu finden, der mit ihr spielen wollte, weil wir als Boxer eben etwas stürmischer sind, als andere Hunde...

Aber wir haben synchron getobt und getobt und getobt und getobt. Uns allen war ganz schnell klar, dass Jelka zu uns ziehen durfte und ich habe mich so gefreut.

Ich teile mit ihr alles, egal ob Spielzeug, Futter, Schlafplatz, Streicheleinheiten und einfach alles.

Mir geht es unglaublich gut und manchmal sagen Menschen, die uns besuchen, dass wir von unseren Menschen etwas verwöhnt sind – aber das stimmt - glaube ich - gar nicht, wir sind einfach glücklich – alle vier.

Ganz viele liebe Grüße von
Dobbi + Jelka und Oliver + Yvonne


Zurück zum Seiteninhalt