Otto – Dogo Argentino Rüde – 5 Jahre - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Otto – Dogo Argentino Rüde – 5 Jahre

Boxer > Zuhause gesucht > einzeln

08.12.21

Otto – Dogo Argentino Rüde – 5 Jahre

Update: 15.01.2022

Unser Otto fühlt sich in der Pension sehr wohl und ist angekommen. Otto genießt die ausgedehnten Runden in der Natur und die menschliche Nähe.

Typisch Dogo testet er gern mal seine Grenzen aus und weiß genau, ob er eine Chance hat damit durchzukommen. Gibt man ihm diese nicht, ist unser Otto einfach ein Traum. Durch sein Erlebtes ist Otto teils noch mit Unsicherheit behaftet, gibt sein menschlicher Begleiter ihm Sicherheit und Führung nimmt er die gern, je eindeutiger die Spielregeln sind, schnell an und entspannt sich.

Aber leider ist das Glück noch nicht so richtig bei unserem Otto angekommen.

Bereits mit zwei Bewerbern waren feste Termine vereinbart, aber kurz vorher kamen Absagen oder wir wurden ohne Kommentar versetzt, ohne dass es zum Kennenlernen kam und ohne das unser Dogo Junge daran einen Anteil hatte.

Das tut schon weh und ist unserem Schatz gegenüber sehr ungerecht, denn so ist immer schnell eine Woche um die andere vergangen und unser Otto wartet...

Aber aller guten Dinge sind drei und so hoffen wir, dass sich recht bald die richtigen Menschen bei Otto melden.
------------------------------------


Otto, ist ein wunderschöner Vertreter seiner Rasse, sucht ein neues Zuhause für immer.

Wir wurden von Dogo Argentino in Not e.V. vergangene Woche um Hilfe und Übernahme für einen 5-jährigen Dogo Rüden gebeten, selbstverständlich haben wir geholfen und ein Plätzchen für Otto geschaffen.

Das bisherige Leben von Otto ist völlig aus den Fugen geraten. Aufgewachsen in einer Familie mit zwei Kindern, kam es zur Trennung und Verlust der Wohnung. Auch Otto hatte plötzlich kein warmes Körbchen mehr und musste zwei Nächte allein in einer kalten Werkstatt ausharren. Otto hatte Glück im Unglück, Pflegefrauchen Doro konnte nicht zusehen wie der Rüde leidet und hat Otto, als kurzzeitige Übergangslösung, mit nach Hause genommen. Doro hat Otto die ersten Tage aufgefangen und ohne Zögern die Fahrt von gesamt 1000km auf sich genommen und Otto zu uns in die Pension gefahren. Respekt!

Ja und nun ist er da, Otto ein richtig toller Dogo Junge, einfach nur lieb und sehr anhänglich. Otto freut sich über jede Zuwendung und wäre wohl gern ein Schoßhund. Nach der ganzen Aufregung waren die Ohren am ersten Tag auf Durchzug gestellt, schon am zweiten Tag reagierte Otto super für einen Dogo und lässt sich gut leiten. Otto kennt die Grundkommando und ist ein richtig kluger Kerl, ist sein Mensch konsequent, werden Regeln gern befolgt.

Neben menschlicher Nähe, ist für Otto momentan das Größte ausgiebig die Gegend zu erkunden um zu schnüffeln, zu schauen und zu staunen.

Bei Begegnungen mit Artgenossen verhält sich Otto sehr neugierig und aufgeregt, aber ohne negatives Verhalten, die Verträglichkeit werden wir noch weiter testen.

Im neuen Zuhause muss Otto in Ruhe ankommen dürfen und Sicherheit zurückgewinnen, dann kann Otto eine angemessene allein bleiben.

Für Otto suchen wir ein ländliches Lebensumfeld, bei aktiven und rasseerfahrenen Dogo Menschen. Der Schatz wartet in Sachsen-Anhalt, Nähe Salzwedel auf euch.

Bitte erkundigt euch vorab über die Auflagen, zur Haltung eines Dogo Argentinos, im jeweiligen Bundesland!




Kontakt:
Neue Bundesländer
Annett List
Tel: 03908-590795

Wichtig:
Wenn Sie sich für diesen Boxer interessieren, dann füllen Sie bitte diesen Interessenten-Fragenbogen aus.  Bitte haben Sie Verständnis dafür, denn ohne den ausgefüllten Fragebogen kann eine gewissenhafte Vermittlung unsererseits nicht erfolgen.

(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt