Bonnie - 18.02.20 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Bonnie - 18.02.20

Boxer > Zum Gedenken > 2020
18.02.2020


Unsere liebe Bonnie hat uns mit fast 14 Jahren verlassen!



Stürmisch war unsere erste Begegnung mit ihr.

Ich saß auf der Treppe im Vorhof der Wormser Tierpension. Sie rannte aus der Tür, sprang mich an und schleckte mich ab. Liebe auf den ersten Blick! Ganz selbstverständlich ging sie - ohne sich umzudrehen - mit uns auf die Heimreise.

Vom ersten Moment an waren wir eine Einheit. Liebe und Vertrauen prägte unseren Alltag, der durch ihre vielen gesundheitlichen Baustellen viel Aufwand erforderte! Tapfer ertrug sie alles.

Fressen war eine große Leidenschaft (sie bettelte filmreif).

Sie liebte Spaziergänge mit Hundefreunden, um den Tisch gejagt zu werden und ganz besonders versteckte Sachen zu suchen. Sie hörte erst auf, wenn sie fündig geworden war. Die kleine Maus lernte sehr schnell. Weil sie so brav war, durfte sie überall mit.

Sie wurde von allen geliebt.

Sie war unsere Mausi, das Liebchen und Gretelchen.

Ganz sanft schlief sie in unseren Armen ein.

13 Jahre, 7 Monate und 10 Tage wurde sie alt. Nun ist sie über die Regenbogenbrücke gegangen. Der einzige Trost, der uns bleibt ist, dass ihre letzten Jahre für sie und uns zusammen schön waren.

Mit traurigen Grüßen,
Florence Bellon und Frau Brenner

-------------------------

So war ihr Leben als Sorgenkind bei Frau Bellon: klick


(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt