Falco - 17.09.20 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Falco - 17.09.20

Boxer > Zum Gedenken > 2020
17.09.2020

Falco
12 Jahre



Es fällt so unsagbar schwer, in Worte zu fassen, welch große Lücke Falco in unserem Leben hinterlässt.

   
Er war mit Sicherheit nicht immer ein einfacher Charakter, aber einfach kann ja jeder. Und so hat er sich über die Jahre zu einem wundervollen Begleiter entwickelt, auf den Verlass war. Ob er uns nun morgens pünktlich um 6 Uhr geweckt hat ohne Rücksicht auf Wochenende oder Urlaub, weil er der Meinung war, dass nun Frühstück angesagt wäre oder dass er jederzeit ohne Leine um den Wohnwagen bleiben konnte, da er sich nie allzu weit davon entfernt hat.

Falco war der Hund der Rekorde bei uns:
Drei Jahre hat er jede Mahlzeit konsequent begleitet und uns seinen Kopf auf den Schoß gelegt – wir mögen doch bitte an ihn denken. Es reichte aber nicht ein Schoß, es mussten alle am Tisch sitzenden Personen beglückt werden. Mit seinen Kulleraugen und seinem Ruderschwänzchen hat er so den einen oder anderen Krümel ergaunert. Auf den Platz schicken hat er grundsätzlich überhört.

Drei Jahre war sein Schmatzen die Universalantwort auf alles. Falco regelt das - *schmatz*. Drei Jahre hat er uns gezeigt, dass man viele Dinge einfach aussitzen kann.

Und drei Jahre hat er uns bewiesen, dass es sich zu kämpfen lohnt. Mit seiner Orthese haben wir Monate gekämpft und gewonnen. Im Dezember 2019 traf uns die Diagnose „Tumor im Bauchraum, er hat noch ein paar Wochen“ sehr hart. Aus Wochen wurden Monate. Kurz vor Pfingsten traf uns die Diagnose „Osteosarkom, er hat noch ein paar Tage“ noch viel härter – aber Falco hat sein Leben geliebt und hat die Mittelkralle hoch erhoben. Er war nicht bereit, uns einfach so  zu verlassen. Und aus Tagen wurden Wochen. Und dann gibt es da auch noch Yva. 4 Jahre jung, voller Energie und für jeden Blödsinn zu haben, den der liebe Falco ihr gewissenhaft beigebracht hat, damit sie auch alles richtig macht, wenn er dann nicht mehr da ist. Sein Mädchen hat ihn nochmal richtig aufblühen lassen, fast 14 schöne Wochen hat er noch bei uns und mit uns verbracht, bevor das Unausweichliche zur bitteren Realität wurde.


Ich will nicht sagen, wir haben den Kampf verloren. Vielmehr hat uns Falco gezeigt, dass es sich lohnt Zeit, Energie, Hingabe und vor allem Liebe zu investieren. Wir haben mit ihm gekämpft und jede Menge Lebensfreude und Lebensmut durch ihn gewonnen. Gedankt hat er es uns mit seinem puren Lebenswillen. Er ist mit einem Lächeln und vielen Leckerlies an einem sonnigen Tag in seinem Garten eingeschlafen.

Herzlichen Dank, liebes Boxer Nothilfe Team, dass ihr der Meinung wart, wir wären Falcos letzte Chance. Man bekommt immer den Hund, den man gerade am dringendsten braucht.



Mach es gut Dicker ...

In Liebe
Babs, Peter mit Fria und Yva



(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt