Kimba - 19.04.2018 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Kimba - 19.04.2018

Boxer > Zum Gedenken > 2018
19.04.2018


 


[image:image-0]Unsere Kimba ist über die Regenbogenbrücke gegangen.Wir sind dankbar, dass sie noch fast 3 Jahre bei uns sein durfte.

Sie war ein tapferes, kleines Mädchen, als sie mit 10 Jahren zu uns kam. Alles war neu, vieles kannte sie gar nicht. Aber sie ist immer auf Jeden und Alles freundlich zu gegangen.

Liebe Kimbi, wir vermissen dein Geheul, wenn es Zeit war Gassi-zu-gehen. Dein: Durch diese offene Tür muss ich noch schnell durch.

Kimbi du fehlst

Mit traurigen Grüßen,
Familie Biernat

----------------------------
Hintergrund:
Kimba kam 2015 als 10-jährige Hündin in unsere Betreuung. Ihr Herrchen war verstorben. Sie hatte ihr bisheriges Leben auf einem ehemaligen Bauernhof verbracht mit Hühnern und Katzen. Ländlich und abgeschieden, hat sie gelebt und ausser diesem Umfeld nichts anderes kennengelernt. Alles war ihr fremd, selbst im Auto mitfahren.

Wir fanden für sie erfreulicherweise eine Pflegestelle, auf der Kimba nun zusammen mit dem Rüden Stuart ihren Lebensabend verbringen durfte. Die Pflegefamilie berichtete uns, dass Kimba und Stuart ein richtiges Team geworden waren. Die nunmehr 13-jährige Seniorin war richtig aufgeblüht und genoss die liebevolle Fürsorge in der Familie.


Zurück zum Seiteninhalt