Wir fanden im Mai 2021 ein neues Zuhause - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Wir fanden im Mai 2021 ein neues Zuhause

Boxer > Zuhause gefunden > 2021
Dira

Dira

27.05.21

Dira hat ihr "für-immer-Zuhause" gefunden: wir konnten der Seniorin einen Aufenthalt auf dem Boxerhof ersparen und sie durfte direkt aus ihrem alten Zuhause zu ihrer neuen Familie ziehen.

Wir wünschen Dira und ihrer Familie eine wundervolle gemeinsame Zeit

Dushka

Dushka

15.05.21

Obwohl Dushka bereits über 7 Jahre alt ist, fanden sich für die Hündin viele Bewerber. Zum Teil mussten wir guten Bewerbern absagen, da die Vermittlung durch die Corona bedingten Reisebeschränkungen erschwert wurde. Dushka lebte noch bei ihrer Familie in Bayern und sollte von dort vermittelt werden.

Meike und ihre Mutter Sigrid hatten auch grosses Interesse an Dushka und da sie am Starnberger See wohnen, war es kein Problem Dushka in ihrer Familie erst einmal kennenzulernen. Die Chemie zwischen allen stimmte sofort und nach wechselseitigen Besuchen war der Umzug von Dushka beschlossen.

Die Hündin hat sich rasch in das neue Zuhause und den Alltag ihrer Frauchen eingelebt. Das neue Familienmitglied ist überall beliebt und gerne gesehen.

Juno

Juno

13.05.21

Im Juni 2020 kam Juno mit 18 Monaten zu uns in den Boxerhof. Ein grosser Tolpatsch, der so gut wie nichts kannte und das Wort Erziehung ein Fremdwort für ihn war. Trotzdem eroberte er die Herzen unseres Teams vom Boxerhof im Sturm und alle haben sich intensiv um ihn bemüht, um den Rüden in ein problemloses Alltagsleben einzuführen.

11 Monaten war Juno in unserer Betreuung, als sich die richtigen Bewerber meldeten. Im April ist Juno nach Hessen, in das neue Zuhause von Thorsten und seiner Familie  gezogen und zwar in den schönen Wetteraukreis. Seine neue Familie hat zuvor in mehrfachen Besuchen den Kontakt zu Juno aufgebaut. Natürlich musste auch Leika, die 9-jährige Dogo-Hündin, ihre Zustimmung zum neuen Familienmitglied geben.

Nun ist der Umzug erfolgt. Von Tag zu Tag eroberte Juno immer mehr nicht nur das Herz seiner neuen Menschen, sondern auch das der zunächst zurückhaltenden Leika. Inzwischen sind beide Hunde beste Freunde geworden und teilen alles miteinander. Bereits eine Woche nach seinem Umzug wurde Juno zum Wesenstest angemeldet und hat diesen mit Bravour bestanden (dank der intensiven Vorbereitung durch das Boxerhof-Team und unseres Trainers Lutz). Die Prüfer waren von dem entspannten und freundlichen Juno begeistert und haben ihm gerne das positive Zeugnis ausgestellt.

Wir alle freuen uns ausserordentlich, dass Juno ein so wunderbares Zuhause gefunden hat und wieder ein richtig glücklicher Dogo geworden ist.

(Juno hat als Junge das blaue Halsband bekommen)

Lennox

Lennox

11.05.21

Lennox ist nach Niedersachsen zu Klaus Peter gezogen und lebt dort im ländlichen Bereich.

Herrchen und Boxer haben rasch zueinander gefunden und sind beste Freunde geworden. Auch wenn das Verhalten von Lennox im Aussenbereich noch einiges an Training bedarf, so wird dieses von der Lebensgefährtin kompetent unterstützt, da diese selbst Hundetrainerin ist.

Lennox hat nun endlich seinen Ruhepol gefunden.

Maja

Maja

07.05.21

Unsere Maja ist im Mindener Land geblieben und hat ihr neues Zuhause bei Bernd und seiner Ehefrau gefunden.

Nun lebt Maja im ländlichen Raum und die täglichen Wege führen durch Wald und Wiesen.

Maja hat sich zunehmend in der Familie eingelebt und ist im häuslichen Umfeld ein Traumboxer. Die Verhaltensdefizite draussen sind inzwischen deutlich weniger geworden.

Hier steht unser Hundetrainer Lutz Weitkamp unterstützend zur Verfügung und wird auch weiterhin Maja mit ihren Menschen begleiten.

(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt