Ziska - 02.05.21 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Ziska - 02.05.21

Boxer > Zum Gedenken > 2021
07.05.2021


Ziska


Unser Boxer-Mädchen Ziska mussten wir am 16. Februar 2021 vom Tierarzt erlösen lassen. Ziska ging es seit 6 Wochen schlecht. Sie hatte dolle zittrige Anfälle, bekam kaum noch Luft.

Eine Zeitlang erholte sich Ziska wieder, aber leider hatte sie dann noch 2 weitere schlimme Anfälle. Vor 4 Jahren hatte Ziska 2 schwere Operationen (Mastzellentumor) in der Tierklinik überstanden.

In einer Not-OP wurde ihr die Milz heraus operiert.

Nun zu den schönen 10 Jahren mit unserer Ziska. Sie war überall dabei – eine kleine Prinzessin.

Schaute immer tief in die Einkaufstaschen, stand oft vor dem Leckerli-Schrank. Sie war unbestechlich bei Fremden. Nahm von der Postbotin kurz ein Leckerli, das dann aber sofort wieder ausgespuckt wurde.

Nachbars Katzen mochte Ziska nicht. Jeder Fremdling wurde sofort „angemeldet“. Von Hunden angebellt werden, mochte sie überhaupt nicht. Dann hat sie geknurrt und die Hunde ignoriert.

Wir sind täglich im Wald spazieren gegangen. Jetzt ohne Ziska fehlt sie uns sehr.

Das Bett hat sie irgendwann erobert. Sie brauchte ganz viel Körperkontakt. Auch im Wellness-Urlaub war sie dabei.

Hat mit uns „gefrühstückt“. An Anfang hat Ziska nur gezittert und viel im Haus zerbissen. Aber es gab sich alles mit der Zeit.

Wir vermissen Ziska soooo sehr – aber wir können es leider nicht ändern.

Traurige Grüße von Familie Hagelsteen


(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt