Dora - 16.08.21 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Dora - 16.08.21

Boxer > Zum Gedenken > 2021
16.08.2021


Dora
*12.2.2009   -  +09.05.2021


In der Nacht vom 8. auf 9. Mai ist meine gut 12-jährige Boxerhündin über die Regenbogenbrücke gegangen.

9 Jahre durfte ich mit ihr verbringen, sie war eine ganz besondere Hündin.

Als ich Dora am 19.03.2012 aus der Tierpension in Worms abholte, war sie ein schüchternes, dünnes Hundemädchen. Auf der mehrstündigen Fahrt hielt ich immer wieder an, aber Dora wusste gar nicht, wofür. Zu Hause angekommen, erkundigte sie den großen Garten und war von Anfang an zutraulich.

Mit der Zeit schien sie jedes Wort zu verstehen. Sie war immer friedlich zu Mensch und Tier. Auch wenn sie ein Jahr lang ihr großes Geschäft nur auf den Kellerfliesen verrichtete,  war sie ein richtiger Schatz. Auf fremden Strecken, auf Ausflügen und im Urlaub hielt sie immer sehr, sehr lange ein, ehe sie sicher war, dass man sich überall lösen kann. Mir machte dieses Verhalten wohl mehr Sorgen als ihr.

Sie entwickelte sich zu einer selbstbewussten Hündin, mit der ich sehr viel Freude hatte. Als vollwertiges Familienmitglied zeigte sie ihre Bedürfnisse sehr genau und Streicheleinheiten waren immer willkommen. Sie passte sich allen Gegebenheiten an, ob im Urlaub, im Gasthaus oder Besuchen.

Auch meinen Umzug letzten Herbst hat sie innerhalb ein paar Wochen gut gemeistert. Im großen Garten hatte sie viele Lieblingsplätze.

Anfang dieses Jahres atmete sie schwerer, begann zu husten und auch die Spaziergänge hielten wir kürzer. Der Tierarzt stellte eine Herzklappenverdickung fest. Dora bekam Medikamente und es war ein Auf und Ab.
Nach ihrem 12. Geburtstag im Februar ging es ihr noch etwas schlechter. Der Tierarzt veränderte die Medikation nochmal.

Doras Lebensfreude war bis zu ihren letzten Lebenstagen ungebremst. Zwei Tage vor ihrem Tod verweigerte sie die Medizin und auch das Futter. Sie trank gut und ich ließ sie nicht mehr aus den Augen. In den frühen Morgenstunden ging sie ins Licht. Auch wenn es absehbar war, war es ein Schock.

Dora hat mir eine wunderbare Zeit beschert und ich bin sehr dankbar, dass diese tolle Hündin bei mir sein konnte. Im Herzen lebt sie weiter, auch wenn ihr Platz leer ist.

Mit traurigen Grüßen,
Stefan Gilg
Pfarrer


(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt