Tyson - 08.01.21 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Tyson - 08.01.21

Boxer > Zum Gedenken > 2021
08.01.2021


Tyson
(13,5 Jahre)
 


Gestern morgen mussten wir unseren Tyson über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Er hatte innerhalb von 2 Wochen extrem abgenommen. Beim Tierarzt wurde ein Tumor in der Bauchhöhle festgestellt. Um ihm weitere Schmerzen zu ersparen, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, ihn zu erlösen.

Wir hatten wundervolle 13,5 Jahre mit ihm. Es war ein Glücksgriff, als wir ihn damals bei Frau Helbing abgeholt hatten. Vielen Dank dafür.

Wir sind unendlich traurig über den Verlust von Tyson.

Er war ein toller lieber Gefährte. So einen lieben und braven Sonnenschein wie es wohl keinen mehr geben wird.
Die 13,5 Jahre sind im Fluge vorbeigegangen. Durch sein ruhiges Wesen war er für die Hunde in der Nachbarschaft immer ein Vorbild, er verstand sich mit allen gut.

Er war für unsere Kinder ein toller Spielkamerad, sie sind ja mit ihm aufgewachsen. Es ist als ob man ein Kind verliert.

Wir werden ihn in unseren Herzen halten und denken an die wundeschöne Zeit zurück.

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Vermittlung.

Wir wünschen Ihnen und der Boxernothilfe alles Gute. Wir werden auch weiterhin treue Freunde der Boxernothilfe sein und regelmäßig Eure Homepage besuchen. Wenn die Zeit reif ist werden wir uns wieder ein Boxerle holen.

Traurige Grüße aus dem Schwarzwald
Jutta und Herbert Kutsch




(C) Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Deutschland e.V.
Facebook Boxer Nothilfe Boulevard
Facebook Boxer Nothilfe Vermittlungshilfe
Facebook Boxer Nothilfe Tierschutz
Facebook Boxer Nothilfe Sorgenkinder
Zurück zum Seiteninhalt