Ares - 04.11.19 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ares - 04.11.19

Boxer > Zum Gedenken > 2019
04.11.2019
 
Ares


Unser geliebter Ares (vorher Willi) ist am 29.06.2019 über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir hatten Ares am 16.03.2008 als damals knapp 1-jährigen Boxer zu uns geholt. Wir hatten mit ihm und unserer damals 1,5-jährigen Boxerhündin Xenia viel Spaß. Die beiden haben uns immer begleitet. Unsere Xenia ging am 08.12.2018.

Ares durften wir über 11 Jahre bei uns haben. Leider wurde im Frühjahr an der rechten Vorderpfote Krebs festgestellt. Wir haben noch eine Strahlentherapie in Linsengericht mit ihm gemacht. Zu unser aller Freude damals hat es zunächst auch gut geholfen. Er konnte wieder beschwerdefrei laufen, mit reduzierten Schmerztabletten. Leider hielt es nicht allzu lange an.

Am Samstag den 29.06. wollte und konnte er dann nicht mehr.

Unser Tierarzt kam zu uns nach Hause und Ares durfte im Kreise unserer Familie seine letzte Reise antreten.

Es schmerzt immer wenn ein geliebtes Tier von uns geht, aber nach dem Schmerz kommen die schönen Erinnerungen, die uns immer bleiben.

Die ersten 3 Bilder sind alle von diesem Jahr. Nach Xenias Tod ist er total ergraut.


Traurige Grüße,
Traute und Roland Aschmann


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü