Kovo – Boxer-Engl. Bulldog-Labrador-Retriever - Rüde – 6 Jahre - kastriert - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Kovo – Boxer-Engl. Bulldog-Labrador-Retriever - Rüde – 6 Jahre - kastriert

Boxer > Zuhause gesucht > einzeln

22.06.22

Kovo – Boxer-Engl. Bulldog-Labrador-Retriever - Rüde – 6 Jahre - kastriert

Wir haben den zauberhaften Kovo von einem befreundeten Tierheim übernommen und hoffen das der Rüde mit unserer Hilfe nun endlich seine Familie findet.

Kovo wurde mit seiner Hundefreundin im Tierheim abgegeben, die Hündin hatte Glück und fand eine Familie, Kovo blieb traurig allein zurück. Von nun an war die Zeit mit seinen Gässigängern und deren Kindern, das Highlight in Kovos Leben.

Der Rüde ist zugegeben eine imposante Mischung, die Typbestimmung liegt uns vor.

Wir möchte nicht darüber philosophieren von welchem Teil die guten Eigenschaften stammen. Fest steht, Kovo ist ein toller, lustiger, sehr aktiver Rüde. Kovo liebt Menschen besonders Kinder über alles, er geht ganz vorsichtig und sanft mit ihnen um.

Auch kennt er die Grundkommandos, läuft sehr gut an der Leine und fährt im Auto mit.

Städtischen Trubel mag Kovo nicht, daher wünschen wir uns für ihn ein Leben auf dem Land. Perfekt wäre ein Zuhause bei aktiven Menschen, die gern mit Kovo in Wald und Feld unterwegs sind, Kovo sucht einen Einzelplatz, er lässt nur ganz wenige Hundefreundschaften zu und wenn dann mit einer netten Hündin. Unterwegs lässt sich Kovo bei Hundebegegnungen gut vorbeiführen und kann auch zusammen spazieren gehen, aber direkten Kontakt möchte er in den meisten Fällen nicht.

Katzen mag er nicht.

Wir hoffen von Herzen, Kovo kann bald in sein neues Leben starten. Der Schatz braucht auch gar nicht so viel Platz mit seinen knapp 48cm.

Kovo wartet in unserer Partnerpension in Sachsen-Anhalt, PLZ 29410, auf euch.



Kontakt:
Neue Bundesländer
Annett List
Tel: 03908-590795

Wichtig:
Wenn Sie sich für diesen Boxer interessieren, dann füllen Sie bitte diesen Interessenten-Fragenbogen aus.  Bitte haben Sie Verständnis dafür, denn ohne den ausgefüllten Fragebogen kann eine gewissenhafte Vermittlung unsererseits nicht erfolgen.

Zurück zum Seiteninhalt