Mimi - 04.01.19 - Boxer Nothilfe Deutschland e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mimi - 04.01.19

Boxerinfo > Post von Ehemaligen > 2019
04.01.2019




Hallo Frau Laue,

wir möchten Ihnen und Ihrer Familie und dem gesamten Boxernothilfe-Team ein gutes Neues Jahr wünschen.

Mimi war an Silvester sehr aufgeregt und wir waren froh, als die Böllerei ein Ende hatte.

Weihnachten war mit ihr total witzig. Sie liebt es Kartons zu zerfetzen und da kann man sich ja vorstellen wie sie reagierte, als sie bei meinen Eltern das Wohnzimmer mit Christbaum und Geschenken sah... mit Karacho auf die Geschenke gestürzt - wir konnten diese aber noch retten und hatten viel zu Lachen.

Wir haben jetzt mit Mimi mit Mantrailing begonnen. Es macht uns sehr viel Spaß. Wir waren nach dem ersten Trail total stolz auf Mimi, weil sie sehr schnell verstand, was sie machen soll und mit Eifer dabei war. Anbei auch ein Foto vom Mantrailing, das die Zielperson gemacht hat.

Ende Januar beginnt in der Hundeschule ein Antigiftköderkurs, an dem wir auch teilnehmen, weil Mimi draußen leider immer noch alles fressen will, was sie so findet.

Ansonsten ist Mimi eine totale Kuschelmaus, sie liegt immer ganz körpernah bei uns, was wir sehr lieben!

Sie liebt meine kleine 8 Monate alte Nichte, die wir 1 x pro Woche treffen und würde sie am liebsten ständig abschlecken oder ihr Spielzeug klauen.

LG aus Würzburg von Nadine, Carmine und Mimi


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü